IGD Aktuelles

Misten - auf die andere Art

Software zur Verwaltung von Reitbetrieben auf Cloud-Basis

Softwarelösungen auf Cloud-Basis zur Verwaltung von Reitbetrieben, die klassische CRM-Aufgaben mit diversen Features wie Terminplaner und  Warenwirtschaft anbieten, halten sich mit Aussagen über die Datensicherheit oft sehr bedeckt.

Geworben wird mit einfacher Bedienung, geringem Lernaufwand und flexiblen Einsatzmöglichkeiten bei maximaler Effizienz.

Kunden- und Pferdedaten, Termine der Reitschule, die Personal- und Trainerverwaltung, das Kassenbuch, die Abrechnungdaten, Produkt- und Dienstleistungsdaten, Lieferantendaten sowie Rechnungs-, Mahnungs-, Angebots- und Auftragsdaten alle diese Daten landen auf einem Cloud-Server.

Aber - wie sicher ist der? Wer hat Zugriff? Wer steckt dahinter?

Die 10 größten Sicherheits-Risiken in der Cloud
Lesen Sie, welche Sicherheits-Risiken der Einsatz einer Cloud birgt und was Sie dagegen tun können.

Weiterlesen …

Wahlmöglichkeit Trense/Kandare

Die modernen Sportpferde sind sensibler und leichtrittiger
als es die Pferde früher waren. Viele Reiter würden sich wünschen, ihr Pferd auch in höheren Klassen auf Trense vorstellen zu können, um ihm das zusätzliche Kandarengebiss im Maul zu ersparen. Dieses ist aber laut geltendem Reglement der FEI verpflichtend vorgeschrieben für internationale Prüfungen, von den Junioren angefangen bis hin zum Grand Prix. In einigen Ländern, zum Beispiel in England, wurde in nationalen Prüfungen bereits erfolgreich eine Wahlmöglichkeit zwischen Trense und Kandare bis Grand Prix Niveau eingeführt.
Darum fordern wir die FEI auf, im Sinne der Pferde eine Wahlfreiheit zwischen Trense und Kandare bis in die höchsten Klassen der Dressur einzuführen.

Zum Referendum - macht mit!

Weiterlesen …

Abschlusssitzung

Liebe Dressurfreunde,

wir, als Interessensgemeinschaft Dressur in Baden-Württemberg (IGD), laden Euch ganz herzlich zu unserer Abschlusssitzung am Mittwoch, den 24.02.2016, um 19:30 Uhr im Reiterstübchen des Reit- und Fahrverein Göppingen ein. In den vergangenen zwei Jahren haben wir versucht, mit großem Engagement die Interessen der Dressurreiter in Baden-Württemberg zu vertreten und den Dressursport zu stärken. Leider führte unser persönlicher Einsatz nicht zu den angestrebten Zielen, da unsere Arbeit vielerorts auf wenig Interesse stieß und Unterstützung erfuhr. Hieraus haben wir für uns die Konsequenz gezogen, unsere Ämter niederzulegen und die IGD in dieser Konstellation nicht fortzuführen. Gerne sind wir bereit, diesen Entschluss mit Euch zu diskutieren und anderen Engagierten mit Rat und Tat bei ihrer Arbeit bei Seite zu stehen. Ihr könnt Euch gewiss sein, dass uns der Dressursport und dessen Förderung weiterhin sehr am Herzen liegt.

Eure IGD

Weiterlesen …

Nächste Sitzung und Vorstellung des Turnieres der Saison 2015

Liebe Freunde des Dressursports,

im August hatten wir die nächste Sitzung für den 07.11.2015 angekündigt.  Da das Reiterstüble in Stuttgart an diesem Tage eine Jagdgesellschaft bewirtet, werden wir den Termin neu ansetzen. Die nächste Sitzung findet im Januar statt

 

Weiterlesen …

Reiten mit Kandare und Sattel ist völlig überbewertet ...

Jessica von Bredow-Werndl zeigt mit Unee BB ihre Captain Sparrow Weltcup Final Kür, bei der sie 3 im Finale in Las Vegas wurde, nur mit Trense, also ohne Sattel und Kandare, man bedenke, mit einem Hengst. Mir persönlich ist nichts vergleichbares bekannt. Im Video sieht man nur die kurze Seite, die Mehrzahl der Zuschauer ist nicht im Bild, aber man kann es an der Stimmung fühlen. Das war ein einmaliges Erlebnis und Werbung für den Dressursport, die Reiterin und das Pferd (inkl. Abstammung desselben; so cool muss man erst mal sein), haben gezeigt, dass dieser Sport etwas besonderes ist.

Weiterlesen …

Ihren Erfolg der Zukunft sichern

Hannoveraner Pferdezuchtverein Baden-Württemberg e.V.

Anlässlich der 5. Fohlenauktion des Hannoveraner Bezirksverbandes Hessen - Süddeutschland e.V. laden wir Sie recht herzlich am 22. August 2015 auf die Anlage der Familie Kunze nach Langenau ein. 

Sichern Sie sich jetzt bereits den Sieger von morgen. Nähere Informationen zu den 36 Fohlen finden Sie unter

                                                    www.fohlenauktion-langenau.de .

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Erwerb dieser tollen Fohlen, welche

Weiterlesen …

Neues von der IGD und nächste Sitzung am 07.11.2015

Was gibt es an Veränderungen in diesem Sommer, wenn sich alle auf den Turnieren treffen? Auch ich persönlich war nach längerer Turnierpause (wollte meine Wochenenden auch mal anders nutzen - es soll ja noch andere Freizeitmöglichkeiten geben) wieder auf einem Turnierplatz anzutreffen. In Oberderdingen, einem meiner LIeblingsturniere, nicht nur wegen des ausgezeichneten Riesling "Alte Reben" der örtlichen Winzergenossenschaft.

Weiterlesen …

Hannoveraner Schaufenster in Langenau

Hannoveraner Pferdezuchtverein Baden-Württemberg e.V.

Am 26.und 27.06.2015 findet das Hannoveraner Schaufenster in 89129 Langenau, Reitanlage "Am Ried" statt. 

Dieses Jahr findet erneut auf der Reitanlage von Familie Kunze die Stutenschau / Zuchtstutenprüfung des Hannoveraner Verbandes statt. Die Zuchtstutenprüfung beginnt um 16.00 Uhr und die Stutenschau wird ca 19.00 Uhr beginnen. Die Veranstalter können Ihnen 16 Stuten, mit meisterlichen Abstammungen und hervorragende Mutterstämme garantieren. Die jungen Stuten stammen alle samt von TOP Vererbern, welche weit über die Hannoveraner Linien hinaus zu Ehren gekommen sind, ab.

Als besonderes Highlight werden 

Weiterlesen …

Ingrid Klimke im leichten Sitz
Ingrid Klimke im leichten Sitz

Die Deutschen Meisterschaften in Balve

Bei einem Turnier wie bei den deutschen Meisterschaften in Balve gibt es eine Fülle an Dressur-Prüfungen. Es starten Pferde ab einem Alter von 7 Jahren, vom Nürnberger Burgpokal über den Louisdor Preis und den Piaff- Förderpreis bis hin zu den deutschen Meisterschaften in Grand Prix Special und Kür. In diesem Jahr fand zusätzlich noch eine Europameisterschaftssichtung der Junioren und der Jungen Reiter statt. Nahezu alle deutschen Spitzenreiter von Jung bis Alt waren hierbei am Start. Da war toller Sport vorprogrammiert, den man im Viereck beobachten konnte.

Weiterlesen …

Landgestüt Marbach

Die Landesreitschule in Marbach hat uns diesen Artikel zugesendet und da wir junge Menschen fördern wollen, ist dies genau die richtige Maßnahme.  Wer am Dienstag für einige Tage frei hat, das wäre ein wirkliches "late entry". Aber vielleicht passen die Termine im Juli ja besser

 

Schülerreitlehrgang vom 25. Mai bis 05. Juni in der Landesreitschule Marbach

Erfolgreiche Teilnehmer und viel Spaß in den Ferien

 

Marbach, 05.06.2015 (HuL Marbach). „Puh geschafft“

Ein erfolgreicher Schülerreitkurs in den Pfingstferien mit abschließender Prüfung geht zu Ende. Die Reiterinnen haben Ihre Reitabzeichenprüfung mit Bravour gemeistert. Geprüft wurde in den Teildisziplinen Dressur, Springen und der Theorie unter den Augen der Richterjury um Bärbel Lüdecke und Franz Maier.

 

Weiterlesen …

Nachlese Nussloch und Sichtungslehrgang in Ludwigsburg

Wie jedes Jahr fand an Pfingsten das bundesweite Jugendturnier in Nussloch statt. Über die sportlichen Erfolge wurde ja bereits ausführlich berichtet. Dieser Bericht beleuchtet eher das drum herum.

Zunächst muß man dem Veranstalter ein grosses Kompliment aussprechen, die mit enormen Engagement und Herzblut das Turnier aufziehen. Nahezu alles lief reibungslos. Diese Athmosphäre übertrug sich auch auf die Teilnehmer. Aus Baden - Württemberger Sicht war es nicht nur sehr erfolgreich, sondern auch die Stimmung unter den Teilnehmern, Eltern und Trainern war hervorragend. Kein böses Wort, keine Missgunst beim Erfolg anderer Kadermitglieder.

 

Weiterlesen …

Klare Kompetenzen

Im Rahmen der Sitzung des Disziplinausschusses Dressur am 30.03.2015, bei der auch unser IGD-Mitglied und Multi-Amt Inhaber Holger Schulze teilgenommen hat, wurde Christoph Niemann einstimmig als neuer Landestrainer Dressur vorgeschlagen. Christoph hat seine Bereitschaft zu Übernahme dieses Amtes erklärt. Der Vorschlag wurde vom Präsidium des Landesverbandes bestätigt, sodass nun feststeht: Christioph Niemann ist ab sofort neuer Dressur-Landestrainer.

 

Weiterlesen …

In eigener Sache

Liebe Freunde des Dressursports, in eigener Sache möchte ich mitteilen, dass ich vom Hannoveraner Pferdezuchtverband in Baden-Württemberg, als Hauptansprechpartner für die Region Stuttgart und Böblingen gewählt wurde.

 

Weiterlesen …

Veränderung bei der IGD

In unserer letzten Sitzung am 02.03.2015 hat sich Bernd Widmann zu den Diskussionen um seine Familie geäußert. Für alle Beteiligten ist eine Situation entstanden, bei der es keine Gewinner gibt. 

 

Weiterlesen …

Intensive Diskussionen am Samstagabend

Am Samstag hatten wir sehr gute Diskussionen. Die IGD ist angekommen und wurde von den Interessierten angenommen. Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele dressurbegeisterte Reiter, Richter, Eltern, Sponsoren, Veranstalter, Züchter und Interessierte zu unserer 3. IGD Sitzung, nach Pforzheim, gekommen sind.

Weiterlesen …

Wahl zum Turnier des Jahres 2014 ist abgeschlossen

Knapp 350 Teilnehmer haben bei der Wahl zum Turnier des Jahres teilgenommen. Mit über 3400 Einzelbewertungen. Ich glaube, sagen zu können, dass die Wahl angenommen und nicht im stillen Kämmerlein vollzogen wurde. Sehr interessant ist, dass Turniere, welche in der Presse in 2014 eine hohe Resonanz erfahren haben, bei Euch häufig auf weniger Gegenliebe gestoßen sind.
 
 

Weiterlesen …

7-9 jähriges Pferd des Jahres 2014

Bei unserer Sitzung am 17.01.2015 im Pforzheimer Reitverein werden die Besucher das 7-9 jährige Pferd des Jahres  2014 wählen.

 

Weiterlesen …

Spannendes Duell bei der Wahl zum Turnier des Jahres 2014

Bereits über 2100 Einzelbewertungen wurden von knapp 200 Teilnehmern abgegeben. Das ist mehr als wir erwartet haben. In den ersten Wochen sind die Bewertungen vermutlich stark durch aktive Reiter bestimmt worden, da pro Bewertung unterschiedliche Turniere und auch einzelne Bereiche bei den Turnieren mit einem Klick versehen wurden. Zu diesem Zeitpunkt war ein Freilandturnier in aussichtsreicher Position, also wohl der Favorit der aktiven Reiter.
 
Aber wir sind für alle da, also auch Zuschauer, Veranstalter, Vereine, Sponsoren usw.

Weiterlesen …

Dressurnachwuchs bei der Familie Schaudt

Wir gratulieren Jasmin und Martin Schaudt herzlich zur Geburt Ihrer Tochter Marie.

Weiterlesen …

Toller Erfolg unserer Jenny in Salzburg

Jenny Lang reitet momentan auf der Erfolgswelle. Nach Ihrem tollen Erfolg in der Schleyerhalle hat Sie nun in Salzburg mit den Plätzen 1 und 2 zum Jahresausgang einen echten Lauf. Auch weiterhin viel Erfolg.

Weiterlesen …

IGD erweitert sich

Andrea Knoll für die Region Oberschwaben und Marc Torsten Gerhardt als Vertreter für Süd Baden stellen sich auf der nächsten Sitzung, am 17.01.2015 in Pforzheim vor. Start wird im Reitverein um 18.00 Uhr sein.

Weiterlesen …

Wahl zum Turnier des Jahres ist live

Genau 32 Turniere die mit 2 oder mehr S-Dressuren in Baden - Württemberg ausgeschrieben waren stehen in verschiedenen Kategorien zur Wahl. Jetzt ist es an Euch, durch die Teilnahme das Beste Turnier zu wählen.

Weiterlesen …

Es wird ein Dressur Koordinator

Hans-Joachim Braun ist Pferdewirtschaftsmeister Schwerpunkt Reiten, hat Erfolge bis zur schweren Klasse und ist Grand-Prix-Richter, also ein Pferdemann durch und durch.

Weiterlesen …

Nächste Sitzung und Vorstellung des Turnieres der Saison 2014

Für die Teilnehmer in Pforzheim haben wir versucht, ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten. Wie Ihr in den Dressuraktuell- und Reiterjournalartikeln ersehen konntet, war der Abend für alle Beteiligten oder zumindest fast allen, ein voller Erfolg. Das Casino war sehr gut besucht und es wurde viel - meist konstruktiv - diskutiert. Dabei wurde die gesamte Bandbreite des Dressursportes abgedeckt.

 

Weiterlesen …

Landestrainer, Koordinator oder Manager

Durch eine Indiskretion wurden die vom Dressurausschuss vorgeschlagenen Kandidaten vorzeitig bekannt. Damit wurde den offiziellen Gremien der Handlungsspielraum und die positive Kontaktaufnahme mit den Kandidaten erschwert. Dies hat dazu geführt, dass die Auswahl als unglücklich zu bezeichnen ist und in der Zwischenzeit die Suche nach der Nachfolge des Landestrainers in ein ungünstiges Licht gerückt wurde.

Weiterlesen …

Folgendes wollen wir mit Euch am 02.10.2014 besprechen

Ihr wollt Euch ja nicht auf einer Sitzung langweilen, sondern wir wollen eine Gemeinschaft werden und sind daher auf Eure Meinung und Mitarbeit angewiesen.

Weiterlesen …

Sitzung Interessengemeinschaft Dressur am 02.10.2014

Am 02.10.2014 um 19.30 Uhr findet die Sitzung der Interessengemeinschaft Dressur statt. Wir freuen uns möglichst viele die sich dem Dressursport verbunden fühlen, im Pforzheimer Reitverein, Heuweg 4 zu begrüßen.

Weiterlesen …