Reiten mit Kandare und Sattel ist völlig überbewertet ...

Dressur in einer so noch nie dagewesenen Form

Jessica von Bredow - Werndl

Jessica von Bredow-Werndl zeigt mit Unee BB ihre Captain Sparrow Weltcup Final Kür, bei der sie 3 im Finale in Las Vegas wurde, nur mit Trense, also ohne Sattel und Kandare, man bedenke, mit einem Hengst. Mir persönlich ist nichts vergleichbares bekannt. Im Video sieht man nur die kurze Seite, die Mehrzahl der Zuschauer ist nicht im Bild, aber man kann es an der Stimmung fühlen. Das war ein einmaliges Erlebnis und Werbung für den Dressursport, die Reiterin und das Pferd (inkl. Abstammung desselben; so cool muss man erst mal sein), haben gezeigt, dass dieser Sport etwas besonderes ist.

Wir hatten in den letzten Wochen leider sehr viele Diskussionen bei der sich die Dressur nicht immer im besten Licht gezeigt hat. Im anschliessenden Video, ist die Sonne bereits über dem Chiemsee untergegangen, aber der Sport hat dies überstrahlt und den Abend zu etwas einmaligen gemacht. Was sich beim Chiemsee Pferdefestival auf Gut Ising abgespielt hat, ist Werbung für den internationalen Sport und ganz speziell für den Dressursport.

Anja Plönzke, welche sich akribisch den ganzen Nachmittag auf die Prüfungsinterviews vorbereitet hat, war fast sprachlos, das soll was heißen, wenn ich das so sagen darf.

http://www.chiemseepferdefestival.de/

Indirekt war die IGD mit dabei, ich hatte das Glück als Vertreter von Hewlett Packard zusammen mit dem IT Systemhaus des Jahres 2015, der Firma ACP in Kolbermoor, diesem Ereignis beiwohnen zu dürfen. Ja, ein gewisser Abstand zum Pferd war dem Nicht-Profi wichtig...

Zurück zur Übersicht