Veränderung bei der IGD

In unserer letzten Sitzung am 02.03.2015 hat sich Bernd Widmann zu den Diskussionen um seine Familie geäußert. Für alle Beteiligten ist eine Situation entstanden, bei der es keine Gewinner gibt. 

Wir haben Bernd, als Gruppe, unser Vertrauen ausgesprochen. Dennoch hat sich Bernd entschlossen, von seinem Amt bei der Interessengemeinschaft Dressur zurückzutreten.

Wir bedauern dies sehr und wünschen Bernd und seiner Familie alles Gute.

Zurück zur Übersicht